23.12.2017

Samstagsplausch 51/2017

Guten Morgen,

ich wünsch allen Samstagsplauschern und Mitlesern und andern Bloggern ein schönes Weihnachtsfest.

Unser Weihnachten wird diesmal sehr ruhig werden denn wir alle sind mehr oder weniger krank - eine dicke Erkältung mit allem drum und dran hat uns erwischt.


Ich geh nachher noch zum Bäcker und kurz auf den Wochenmarkt. Dann hab ich alles. So kann ich dann in Ruhe die Geschenke - sind nicht viel - verpacken und für Schwiegermutter noch kurz das Kissen fertgnähen - ja ist bei mir immer so ein Teil ist immer dabei so ganz kurfristig.

In der Arbeit ist bei uns jetzt seit einigen Tagen die hektische arbeitsintensive Zeit gekommen. Sie wird bis Februar gehen und den März noch dick mit einbinden.

Freue mich auf das neue Jahr denn ich habe die Zusage für eine Reha - sogar in meiner Wunschklinik - erhalten ohne wenn und aber. Hach ist das schön.


Liebe Grüße
Ursula
PS: Mehr Samstagsplausch bei Andrea.



Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Na da haben wir Beide ja das Gleiche vor. Kissen nähen!

Alles Gute für dich!
Marion

Pia hat gesagt…

Dann erstmal recht baldige Besserung an alle die es brauchen.
Wünsche geruhsame Feiertage, Pia

Sabrina hat gesagt…

Liebe Ursula,

ich wünsche dir und deinen Lieben gute Besserung! Hoffentlich könnt ihr euch an den Feiertagen ganz enorm entspannen. Das soll ja helfen. :)

Liebe Grüße
Sabrina

Sylvia Dunn hat gesagt…

Liebe Ursula, ich wünsche Euch ganz schnell und viel gute Besserung. Erhol Dich über die Feiertage und habt trotzdem ein schönes und ruhiges Fest. Herzlichen Gruß Sylvia

Patricia hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Patricia hat gesagt…

Ich wünsche Dir und Deinen lieben gute Besserung! Meine Tochter und ihre kleine Familie haben auch 5 Wochen gekämpft, jetzt ist es geschafft!
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben dennoch wundervolle Feiertage!
Frohe Weihnachten und liebe Grüße Patricia