02.01.2018

2018

Hallo,

wünsch Euch allen ein gesundes neues Jahr.


Jupp Tag 1in 01/2018 (das war so ein Sofanixturumlümmeltag) ist gewuppt, Tag 2 in 01/2018 heute auf der Arbeit auch gewuppt - war megaanstrengend.


Letztes Jahr am 30.12. - wie sich das anhört - waren wir noch beim Schweden und ich hab mir die lang im Auge gehabte kleine Kommode gekauft. Ja nur die Kommode bewußt und alle Überlegungen durch -brauch ich die wirklich, was bringt mir dieses Teil, etc.

Ihr könnt Euch erinnern? Hier





Ich könnte den ganzen Tag drauf schauen. Die Deko ist übrigens aus dem Bestand. Nichts dazugekauft.


Ja Bestand - es geht weiter mit Gerümpelfrei, Minimalsmus, Nachhaltigkeit und eben weniger ist mehr. Es gibt da noch so ein paar Baustellen.

So und dann hab ich Taten sprechen lassen:

01.01.2018 - Sohnemanns grausliges Wichtelgeschenk auf seinen Wunsch hin in die Tonne

02.01.2018 - 5 Teile hab ich entsorgt fachgerecht - drei Schallplatten (Flohmarktkiste), 1 ausgetrockneten Farbpinsel - Tonne, eine alte Bratpfanne (nimmt mein Mann mit in den Schrottcontainer)  nicht Induktionsgeeignet. Ein paar Schachteln zusammengerissen, Verpackungsmaterial sortiert und Styroporreste in den gelben Sack.

Und ich hab die Behältnisse vorbereitet für den Katzenflohmarkt unserers Tierheims und den örtlichen Kinderschutzbund. Eine Sache von nicht mal 15 min.

LG
Ursula









Kommentare:

Nicole B. hat gesagt…

Wow, die Kommode ist klasse, sie passt so toll in die freie Ecke.
Und ausmisten... auch ich setze schon wieder fleißig ein bei Ebay-
Alles muss weiter leer und luftig werden.
Dir wünsche ich einen guten Start in den Alltag und ganz liebe Grüße
Nicole

Claudia hat gesagt…

Liebe Ursula,
die Kommode ist wirklich sehr hübsch, gefällt mir gut!
Das mit dem Ausmisten, ja, das geht auch bei mir weiter, mal sehen, ob ich es in diesem Jahr besser schaffe, da mehr voranzukommen ;O)
Ich wünsche Dir einen schönen Tag, ♪•*¨*•.¸und ein frohes, glückliches, kreatives und gesundes Neues Jahr¸.•*¨*•♪
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Karina Jobst hat gesagt…

Liebe Ursula,
ich habe die gleiche Kommode im Esszimmer stehen, ich finde sie klasse
und ausmisten kommt auch bei mir :) ich warte auf den Frühling damit ich ja wieder einen Flohmarkt machen kann und ein paar Sachen loswerden kann.
Liebe Grüße
Karina